Bewerbungscoaching Modul 2 – Erstellen von Bewerbungsunterlagen

  • Sie suchen Hilfe bei der Erstellung passgenauer Bewerbungsunterlagen?
  • Sie möchten umfassende Informationen über den Ablauf von Bewerbungsverfahren und eine Vorbereitung auf das, was Sie im Vorstellungsgespräch erwartet?

Dann ist unser Bewerbungscoaching für Sie vielleicht genau das richtige Angebot. Unser Bewerbungscoaching richtet sich an Personen mit Migrations- und /oder Fluchterfahrung, die sich auf dem deutschen Arbeitsmarkt orientieren und bewerben möchten.

  • Wir unterstützen Sie bei der Erstellung individueller Bewerbungsunterlagen.
  • Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Zeugnisse und Zertifikate für eine Bewerbung zu digitalisieren.
  • Bei Bedarf erstellen wir gemeinsam mit Ihnen Initiativbewerbungen.
  • Wir erstellen mit Ihnen Vorlagen und Muster und besprechen, wie Sie diese für künftige Bewerbungsprozesse optimal nutzen können.

Zielgruppe

Personen mit Migrations- und/oder Fluchtgeschichte in beruflichen Veränderungsprozessen, Berufseinsteiger*innen, Fach- und Führungskräfte, von Arbeitslosigkeit bedrohte Interessent*innen, Leistungsbezieher*innen von ALG-I oder ALG-II.

Laufzeit und Termine

  • 3 Termine à 1,5 Stunden (6UE), individuelle Terminvereinbarung innerhalb 2-4 Wochen
  • Einzelcoaching, auch als Video­konfe­renz möglich

Kosten

Das Modul 2 – Erstellung von Bewerbungsunterlagen ist über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit, der Kreis­­agentur für Beschäftigung bzw. der Jobcenter förderfähig. Die Gesamtkosten für das Modul betragen 321,54 €. Bitte halten Sie mit Ihrer persönlichen Ansprechperson Rücksprache hierzu.

Angebot in
  • Darmstadt
  • Dieburg
  • Frankfurt
  • Fürth (Odenwald)
  • Obertshausen
  • Rüsselsheim
  • Wiesbaden
Mehr Information:
Weitere Module

Standorte und Kontakte

Angebot in Darmstadt
Angebot in Dieburg
Angebot in Frankfurt
Angebot in Fürth (Odenwald)
Angebot in Obertshausen
Angebot in Rüsselsheim
Angebot in Wiesbaden