Zukunft in Ausbildung und Beruf (ZAB) in Frankfurt

Eine Maßnahme für junge Geflüchtete mit Bleibeperspektive (18 bis 26 Jahre).

Sie haben erste Sprachkenntnisse in Deutsch (A2) und möchten sich auf eine Ausbildung oder Arbeit vorbereiten? Wir beraten Sie gerne!

Adresse

Das Projekt beinhaltet:

  • Deutsch als Zweitsprache an drei Tagen in der Woche
  • Unterstützung im Alltag und bei Formalitäten
  • Berufsorientierung
  • Informationen über die Arbeitswelt
  • Leben und Arbeiten in Frankfurt
  • Bewerbungscoaching
  • betriebliche Praktika

Weitere Information

  • Die Lern- und Beratungszeiten sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr. 
  • Teilnehmen können Sie, wenn Sie zwischen 18 und 26 Jahre alt sind und in Frankfurt am Main wohnen.
  • Laufzeit: 12 Monate.
  • Laufender Einstieg in das Projekt ist möglich.  Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Projekt ist von der Stadt Frankfurt gefördert.

Partner:

Information