Die ausbildungsbegleitende Förderung richtet sich an Auszubildende oder externe Prüfungsteilnehmer/-innen.

Wir bieten Ihren Auszubildenden Lernbegleitung und Training in allen prüfungsrelevanten Berufsschulfächern des jeweiligen Ausbildungsberufs, wie z. B. Fachrechnen, Wirtschaftslehre, Fachkunde, Buchführung etc. und

  • Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Förderung der allgemeinbildenden Fächer wie Deutsch und Mathematik
  • Lernberatung, Anwendung von Lerntechniken, Entwicklung einer Lernstrategie
  • Unterrichtsangebote nach individuellem Bedarf auf der Grundlage einer Förderplanung
  • Umgang mit Prüfungsangst

Die Kurse können für mindestens einen Monat, in der Zeit von Montag-Freitag und 14-tägig Samstag gebucht werden.

 

Mögliche Verteilung der Kurse sind 4 x 3 UE wochentags und/oder 2 x 6 UE samstags.

Preis auf Anfrage

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter.
Weitere Informationen Ok